Teststelle für Corona Bürgertests bis einschl. 24.10.2021

Lassen Sie sich von unserem geschulten Personal mit einem Antigenschnelltest auf Corona testen. Wir sind durch das Gesundheitsamt berechtigt offizielle Bürger Tests durchzuführen.
(Wir testen Kinder ab 7 Jahren.)

Geänderte Öffnungszeiten:
Aufgrund der zurückgehenden Nachfrage und der neuen Testverordnung, müssen wir aus Gründen der Wirtschaftlichkeit die Öffnungszeiten auf ein Minimum reduzieren!

  • Montag bis Freitag 
    09:00 bis 10:00 Uhr und 17:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 bis 11:00 Uhr
  • Sonntag
    17:00 bis 18:00 Uhr

Die Kosten für einen zertifizierten Bürgertest mit Nachweis betragen 15,00 €.

Diese Öffnungszeiten gelten bis einschließlich 24. Oktober 2021. Durch die Änderung der Corona Testverordnung werden wir das Testangebot dann noch einmal verändern.

Um Wartezeiten und Andrang zu vermeiden bitten wir Sie unbedingt vorab online einen Termin zu vereinbaren. Bitte bringen Sie zum Abgleich der Personalien unbedingt Ihren Ausweis mit.

Sie können während der Öffnungszeiten auch ohne Buchung eines Termins bei uns einen Corona-Test machen, müssen dann jedoch im Testzentrum mit längeren Wartezeiten rechnen. Bitte erstellen Sie sich dafür einen QR-Code mit ihren Daten, um die Anmeldung zu beschleunigen.

Eine Online Terminvereinbarung über unten stehenden Link reduziert für Sie Wartezeiten, da Sie uns die relevanten Informationen bereits im Vorfeld übermitteln. Sollten Sie uns per Mail oder telefonisch kontaktieren wollen, erreicht uns Ihre Anfrage nur zu den oben genannten Öffnungszeiten

E-Mail: teststelle@deimann.de
Telefon: 02975- 81888

Im beigefügten Formular finden Sie alle Informationen rund um Ihren Test sowie die gültige Datenschutzerklärung.

 

Beendigung der Bürgertests

Ab dem 11.10.2021 entfallen die Bürgertestungen. Ausschließlich folgende Personengruppen haben weiterhin nach §4a TestV mindestens einmal wöchentlich einen Anspruch auf Testungen mittels PoC Antigentest (istzwingend von einer anderen Person zu entnehmen!)

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten 6 Monaten vor der Testung das 12. Lebensjahr vollendet haben.

  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation,
    insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können oder in den letzten 3 Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus geimpft werden konnten.

  • bis zum 31.12.21 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich Institut im Internet unter der Adresse www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist.

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen oder in den letzten 3 Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben.

  • Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

Die oben genannten Personen haben dem Leistungserbringer vor der Testung folgende Dokumente vorzulegen:

  • einen amtlichen Lichtbildausweis

  • Nachweis darüber, dass die Person anspruchsberechtigt ist

  • bei einer medizinischen Kontraindikation zur Durchführung einer Impfung ein ärztliches Zeugnis hierüber

Wichtige Informationen 

  • WO? Testungen nur für Einzelpersonen in unseren Räumlichkeiten in Schmallenberg Winkhausen, links vom Haupteingang des Hotels

  • Wer? Alle testenden Mitarbeiter sind auf speziellen Umgang mit Covid 19 Antigenschnelltests durch Ärzte geschult.

  • Wie? Schnelltests sind ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Wiedereröffnungsstrategie. Den Termin können Sie ganz einfach selbst online vereinbaren. Überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner für Ihre Terminbestätigung.

  • Ablauf des Termins
    Bitte erscheinen Sie pünktlich vor Ihrem vereinbarten Termin vor der Teststelle. 
    Wichtig: Kommen Sie nicht zum Schnelltest, wenn Sie bereits Krankheitssymptome haben, sondern wenden Sie sich in diesem Fall an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt. Bringen Sie bitte einen gültigen Lichtbildausweis mit.

  • Wann erhalte ich mein Ergebnis?
    Bitte beachten Sie, dass es bei Schnelltests eine Wartezeit gibt. Wir können Ihr Testergebnis und die entsprechende Bescheinigung elektronisch versenden, so dass Sie nicht auf das Ergebnis vor Ort warten müssen. Alternativ wird die Bescheinigung über das Testergebnis des Schnelltests vor Ort ausgestellt. Dazu kommen Sie ca. 30 Minuten nach erfolgtem Abstrich zurück zur Teststelle oder Sie warten im Außen-Wartebereich bis das Ergebnis vorliegt und Ihnen mitgeteilt werden kann.
    Tipp: Sollten Sie im Anschluss an den Test die Zustellung des Ergebnisses elektronisch bevorzugen und die dafür eigens versandte E-Mail nach rund 30 Minuten nicht erhalten, können Sie Ihr Ergebnis online mit Ihrem persönlichen Code abrufen.
    Wir empfehlen Ihre Bestätigungs-E-Mail erst zu löschen, wenn Sie das Ergebnis vorliegen haben, da Sie einige Informationen aus der Mail zur Ergebnisabfrage benötigen.

  • Wenn das Ergebnis des Schnelltests positiv ist?
    Bei einem positiven Schnelltest-Ergebnis sind Sie gemäß Verordnung des Landes NRW verpflichtet, Ihr Testergebnis umgehend durch einen PCR-Test überprüfen zu lassen. Zusätzlich informieren wir das zuständige Gesundheitsamt über das positive Testergebnis, dazu haben wir uns verpflichtet. Bitte kontaktieren Sie schnellstmöglich Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt, um einen Termin für einen PCR-Test zu vereinbaren. Bitte begeben Sie sich unverzüglich nach Hause und isolieren Sie sich von anderen Kontakten. Für den PCR-Test wird die Krankenversicherungskarte benötigt. Bei Privatpatienten/Beamten ist der Prozess analog eines regulären Arztbesuchs.