Frontalansicht vom Hotel Störmann, Schwesterhotel vom Hotel Deimann, in Schmallenberg.

Unser Schwesterhotel: Hotel Störmann in Schmallenberg

Im Jahr 1769 erhielt Anton Störmann seine Ausschankerlaubnis für Schnaps und startete damit eine heimatverwurzelte Gastronomiegeschichte, die bis ins Heute reicht. Über die Jahre, Jahrzehnte und Jahrhunderte entwickelte sich das Haus Störmann mit viel Liebe zum Detail, beliebter Kulinarik und einem stets offenen Ohr für seine Gäste zu einer der ersten Hoteladressen des Sauerlands. Kein Wunder, dass die Schmallenberger Textildynastie FALKE ihre bekannten und berühmten Gäste gerne ins Hotel Störmann einlud. So waren zum Beispiel Konrad Adenauer und Helmut Kohl Gäste des Hauses. Reihen Sie sich doch auch ein in die namhafte Störmann-Gästeliste. Wir sind gerne Ihre Gastgeber.

Ein älteres Pärchen entspannt gemütlich und trinkt Rotwein im Hotel Störmann.

Schnuppertage bei Störmann

Urlaub im Schmallenberger Sauerland - ausschlafen, schlemmen und bummeln durch die historische Altstadt.

  • 5 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • 1 geführte Wanderung ab Hotel Deimann in Winkhausen
  • Nutzung des Hallenbades und der finnischen Sauna
  • Greenfee-Ermäßigung 25 % bis 50 %
  • kostenloses WLAN-Netz

ab 285,00 € p.P. im DZ (von So. - Fr.)
ab 335,00 € p.P. im EZ /von So. - Fr.)

 

Das Komfortzimmer im Hotel Störmann.

Tradition & Moderne

Seit 2016 erfolgten einige notwendige Renovierungsmaßnahmen, die mit viel Respekt und Liebe gegenüber dem Altbestand vorgenommen wurden. Heute können Sie sich über Räume mit dem Flair von damals und der Technik von heute freuen. Weitere Informationen, Bilder und Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website des Hotels Störmann.