Sicheres Reisen mit unserem Schutzkonzept

FAQ- Das Wichtigste in Kürze (Stand 16.01.2022)

Ab dem 16.01.22 gelten in NRW neue Regeln der Coronaschutzverordnung.

2G + REGELUNG FÜR ÜBERNACHTUNGSGÄSTE, RESTAURANTGÄSTE, SPA UND WELLNESS AB 16.01.22

Allgemeine Regelungen

Zum Schutz und zur Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter

Ein Aufenthalt ist weiterhin bedenkenlos und uneingeschränkt möglich unter Beachtung der folgenden Nachweise:

Laut neuer Corona Schutzverordnung vom 16.01.22 gilt ab sofort die 2G+ Regelung für die Nutzung aller Bereiche (innen wie aussen) unseres Hauses.

Das bedeutet im Einzelnen:

Wir benötigen einen tagesaktuellen, zertifizierten Test 

und

  • einen Nachweis einer zweimaligen Covid19-Impfung (nach min. 14 Tagen aber weniger als 90 Tage). Bitte legen Sie uns hierzu beim Betreten des Hotels Ihren Impfnachweis und ein gültiges Ausweisdokument vor.

oder

  • einen Nachweis der Genesung durch die amtliche Bestätigung der zuständigen Behörde oder des Arztes. Die Testung muss mittels PCR-Verfahren erfolgt sein und mindestens 28 Tage und höchstens 3 Monate zurückliegen. Bitte halten Sie auch hier ein gültiges Ausweisdokument  bereit.

Vor Ihrer Anreise können Sie sich in unserer hauseigenen Testlounge einen zertifizierten Test.  Dazu befindet sich im Eingangsbereich unsere hauseigene Testlounge. Die Lounge ist täglich von 7.30 Uhr-18.30 Uhr geöffnet. Termine in unserer Testlounge können jederzeit vor Ort oder online vereinbart werden. Bei einer Anreise außerhalb der Öffnungszeiten benötigen Ungeimpfte einen negativen, zertifizierten Testnachweis nicht älter als 24 Stunden. 

Ausnahmen:

Die vorgeschriebene zusätzliche Testpflicht entfällt, für

  • vollständig Immunisierte mit Boosterimpfung (3 Mal geimpft gilt als vollständig immunisiert)

oder

  • vollständig Immunisierte ohne Boosterimpfung, die innerhalb der letzten 3 Monate genesen sind

Kinder bis einschließlich 15 Jahren sind von der 2G+ Regel ausgenommen und reisen mit einem Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder einem PCR Test nicht älter als 48h, Kinder bis 5 Jahre brauchen keinen Test.

Eine Selbsttestung ist bei uns aus organisiatorischen Gründen nicht möglich
 

 

Gibt es eine Maskenpflicht im Hotel?

Alle Gäste ab dem 6. Geburtstag tragen im Innenbereich eine zulässige medizinische Mund-Nasen-Bedeckung. (Gäste bis einschließlich 5 Jahre sind von der Maskenpflicht ausgenommen)

Bitte tragen Sie diese bereits bei Ihrer Anreise und während des gesamten Aufenthaltes (nur in den öffentlichen Räumen). Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Atemschutzmasken des Standards FFP2 und höheren Standards jeweils ohne Ausatemventil oder vergleichbare Masken (insbesondere KN95/N95).

Sollte das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus medizinischen Gründen nicht möglich sein, so müssen wir Sie aus Rücksichtnahme zu unseren anderen Gästen bitten, Ihren Aufenthalt zu verschieben. Ein Aufenthalt ohne das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist derzeit nicht möglich.

 

Ich fühle mich krank, hab aber ein Zimmer reserviert!

Sollten Sie als Gast in den vergangenen 14 Tagen vor Ihrer Anreise Corona-Symptome wie Fieber, Husten, kein Geschmacksinn und/oder Gliederschmerzen verspürt haben, so bitten wir Sie Ihren Aufenthalt nicht anzutreten. 

Wenn Sie nicht anreisen können, weil Sie selbst am Corona-Virus erkrankt oder zu Hause unter Quarantäne gestellt sind, werden die Stornokosten für eine Reise in der Regel von einer Reiserücktrittsversicherung ersetzt. Sollten Sie Ihren Urlaub bei uns abbrechen müssen, werden wir eine individuell, für beide Parteien handhabbare Lösung finden.

 

Ich reise aus dem Ausland an, was muss ich beachten?

Bei einer Anreise aus dem Ausland ist es zwingend erforderlich, dass Sie sich im Vorfeld informieren, ob Sie der Quarantänepflicht unterliegen und wie die Einreisebedingungen aus Ihrem Land sind. Tagesaktuelle Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des RKI's.

Im Wellness und Fitnessbereich

Unser gesamter Spa- und Wellnessbereich ist für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie auch hier die geltenden 2G + Regelungen der Coronaschutzverordnung. Testungen können in der hauseigenen Testlounge jederzeit durchgeführt werden.

 

Welche Bereiche sind im Spa geöffnet?

Unsere Pools im Innen- und Außenbereich sowie unsere Saunen sind für Hausgäste geöffnet. 
Nähere Informationen finden Sie in den einzelnen Bereichen bzw. geben Ihnen unsere gut geschulten Mitarbeiter.

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir aktuell in den Ruhebereichen aus hygienischen Gründen keine Decken, Handtücher oder Kissen zur Verfügung stellen dürfen. Handtücher haben wir für Sie in Ihrer persönlichen SPA Tasche ins Zimmer gestellt, zusätzlich erhalten Sie diese an der Bistro Bar oder an der Spa Rezeption, Wolldecken für Fitnesskurse oder die Ruhebereiche bringen Sie bitte Ihre persönliche mit, diese wird Ihnen auf Wunsch von unserer Hausdame auf Ihr Zimmer gebracht.

 

Welche Spa- und Kosmetikbehandlungen werden angeboten?

Spa-Anwendungen wie Massagen und Kosmetikbehandlungen sind erlaubt und werden mit medizinscher Maske und gründlicher Desinfizierung durchgeführt. Bitte reservieren Sie Ihren Wohlfühltermin hier oder per Mail an spa@deimann.de.

Bitte beachten Sie auch hier die geltenden 2G + Regelungen der Coronaschutzverordnung.

 

Ist die Benutzung der Pool Anlage unbedenklich?

Eine Benutzung der Pool-Anlagen ist absolut unbedenklich. Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen meldet: „Alle vorliegenden Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Viren durch das Chlor sicher abgetötet werden.

 

Kann das Fitnessstudio genutzt werden?

Das Fitnessstudio kann uneingeschränkt genutzt werden. Wir empfehlen einen Mindestabstand von 1,5m.

 

Gibt es Einschränkungen im Wochen - und Sportprogramm?

Mit genügend Abstand bieten wir ein attraktives Sport- und Wochenprogramm an. Gruppenkurse und Individualsport werden nach Möglichkeit draußen und in Kleingruppen angeboten. 
Aktuelle Infos zum Wochenprogramm finden Sie auf Ihren Roomtablets. Bitte beachten Sie die Voranmeldung bis spätestens 24 Stunden vor Beginn einer Aktivität.

 

Können gemeinsame Ausflüge bzw. bei Wanderungen mit Wanderführer oder der Familie Deimann durchgeführt werden?

Auch hier können wir Ausflüge, Wanderungen etc. mit einer Voranmeldung bis spätestens 24 Stunden vor Beginn einer Aktivität anbieten. Voranmeldung bitte über unsere Rezeption.

 

Gibt es eine Maskenpflicht im Hotel?

Alle unsere Restaurants sind für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie auch hierdie geltenden 2G+ Regelungen der Coronaschutzverordnung.

Wie gewohnt werden wir Sie im Rahmen unserer Verwöhn - Halbpension, an die momentanen Umstände angepasst, bestens verwöhnen. Im Einzelnen stehen Ihnen als unsere Übernachtungsgäste zur Verfügung:

  • Hausgastrestaurants
  • Hotelterrassen
  • À-la-carte Restaurant
  • Hotelbar
  • Gartenbistro und Liegeweise
  • Sternerestaurant Hofstube Deimann (Mi-Sa)
  • Golf-Café-Restaurant (saisonbedingt geschlossen)

 

Informationen für unsere Gäste rund um die Corona Pandemie

 Schutzkonzept (Version Stand 16. Januar 2022)

Unser Schutzkonzept für Sie und unsere Mitarbeiter soll Ihren Urlaub in unserem Hause so sicher wie möglich machen.
Dieses Konzept wird laufend den amtlichen Verordnungen angepasst.

Die oben veröffentlichte Version ist Stand 16. Januar 2022.

Garantiert ist, dass wir alles für Ihre und die Sicherheit unserer Mitarbeiter tun werden.

Unser schon 2020 top-funktionierendes Hygienekonzept ist jetzt noch ausgefeilter, inklusive hauseigener Test-Lounge. Mit Unterstützung des Prof. Dr. med. Dieter Köhler, Ehem. Ärztlicher Direktor Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft sind viele bestens geschulte Mitarbeiter täglich für Sie im Einsatz.

So können nach Absprache bei Ihrer Anreise und während Ihres Aufenthaltes Antigen-Schnelltests durchgeführt werden. Selbstverständlich werden auch unsere Mitarbeiter-Teams in einem festen Turnus getestet. Gleichzeitig erhalten alle Deimann Teammitglieder regelmäßig neue Hygieneschulungen.

 Außerdem gelten bis einschließlich 30. April 2022 weiterhin unsere flexibleren Stornierungsbedingungen, Feiertagsarrangemnts ausgneommen.

Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung der vorgenannten Schutzmaßnahmen zu unterstützen. Sollten Sie als Gast in den vergangenen 14 Tagen vor Ihrer Anreise Corona-Symptome wie Fieber, Husten, kein Geschmacksinn und/oder Gliederschmerzen verspürt haben, so bitten wir Sie Ihren Aufenthalt nicht anzutreten. Bitte beachten Sie die Impf- und Testnachweispflicht bei Anreise.

Wenn Sie nicht anreisen können, weil Sie selbst am Corona-Virus erkrankt oder zu Hause unter Quarantäne gestellt sind, werden die Stornokosten für eine Reise in der Regel von einer Reiserücktrittsversicherung ersetzt. Sollten Sie Ihren Urlaub bei uns abbrechen müssen, werden wir eine individuell, für beide Parteien handhabbare Lösung finden.

Wir verstehen, dass Sie aufgrund der täglich wechselnden Informationen verunsichert sind und Fragen zu Ihrem Urlaub bei uns haben. Wir beobachten die Situation genau. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen bei Fragen gerne jederzeit weiter.  

Wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor und garantieren keine Gewährleistung auf Vollständigkeit.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Deimann

 

Hier die wichtigsten Vorschriften aus der Landesverordnung NRW

  1. Niemand mit Symptomen einer Atemwegsinfektion, erhöhter Temperatur oder sonstigen Hinweisen auf eine mögliche Infektion darf das Hotel betreten.
  2. Bei einer Anreise aus dem Ausland ist es zwingend erforderlich, dass Sie sich im Vorfeld informieren, ob Sie der Quarantänepflicht unterliegen und wie die Einreisebedingungen aus Ihrem Land sind. Tagesaktuelle Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des RKI's.
  3. Bei uns gilt in allen Innen - und Aussenbereichen 2G . Wir dürfen Ihnen nur Eintritt gewähren, wenn Sie mehr als 14 Tage vollständig geimpft sind oder genesen sind innerhalb des Zeitraumes von 28 Tagen bis 6 Monaten. 
  4. Laut neuer Corona Schutzverordnung vom 23.12.21 gilt ab 28.12.2021 bis 12.01.2022 die 2G- Plus Reglung für die Nutzung des Wellnessbereichs. Das bedeutet für den Besuch des Wellnessbereichs, der Fitnessräumen, den Schwimmbädern und Saunen gilt die 2G-Plus-Regelung, also auch immunisierte Gäste müssen einen Negativ Test vorlegen, der nicht älter als 24h ist.
  5. Kinder bis einschließlich 15 Jahren sind von der 2G Regel ausgenommen und reisen mit einem Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder mit einem PCR Test nicht älter als 48 Stunden an, Kinder bis 5 Jahre brauchen keinen Test. Während des gesamten Aufenthaltes müssen Kinder täglich einen aktuellen Test vorlegen.

  6. Die vorgeschriebenen Mund-Nasenmasken dürfen nur in Ihrem Zimmer und an Ihrem reservierten Restaurantplatz abgenommen werden.

  7. Das Mitarbeiterteam darf Sie nur in der zulässigen Weise bedienen. Dafür bitten wir Sie besonders um Ihr Verständnis.

 

Was Sie, liebe Gäste im Einzelnen wissen sollten:

  • Die flächendeckende Grundreinigung und Desinfektion entsprachen schon vor Corona unserem Standard.
  • Erhöhte Desinfektion aller Kontaktflächen; Zentrale Stellen im Hotel werden mehrfach täglich desinfiziert.
  • Menschen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Hotel nicht betreten.
  • Alle Mitarbeitenden sind über die allgemeinen Hygienemaßnahmen unterwiesen worden, insbesondere über das richtige Händewaschen einschließlich Hautpflege, über die Händedesinfektion sowie die Nies- und Husten-Etikette. Die entsprechenden Einrichtungen (Waschbecken, hautverträgliche Reinigungsmittel, Einweghandtücher, Hautpflegemittel, Desinfektionsmittel) stehen in ausreichender Zahl und in hoher Qualität zur Verfügung.
  • Alle Mitarbeiter in unserem Hotel tragen einen medizinischen Mund- und Nasenschutz
  • In öffentlichen Bereich desinfizieren wir regelmäßig Handläufe, Türgriffe, Arbeitsflächen, Aufzüge, Umkleiden, Toiletten etc.
  • Es besteht eine an unsere Räumlichkeiten angepasste Personenanzahlbegrenzung.
  • Plexiglasscheiben an allen Rezeptions- und Verkaufstresen wurden installiert.
  • Die Möglichkeit zur Handdesinfektion ist in allen öffentlichen Bereichen gewährleistet.
  • Ihr gebuchtes Zimmer wurde nach strengen Auflagen gereinigt und desinfiziert und von unserer Hausdame abgenommen.
  • In Bereichen, in denen der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist es zwingend erforderlich einen medizinischen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
  • Für Ihren persönlichen Gebrauch können Sie Schutzmasken an der Rezeption und in unserer Gutshof Passage erwerben.
  • Unsere Zimmermädchen tragen Einweghandschuhe, welche einmalig pro Zimmer benutzt werden.
  • Alle Mitarbeiter sind in ihrem Tätigkeitsbereich nachhaltig geschult und werden tagesaktuell über Änderungen informiert.