Ausschilderung

Das Schmallenberger Sauerland ist dank seiner malerischen Landschaft und der über 100 romantischen Dörfer eine der beliebtesten Wanderregionen Deutschlands und bietet Besuchern eine hervorragende Infrastruktur sowie ein weit verzweigtes Netz aus perfekt gekennzeichneten Wanderwegen, deren leicht verständliche und moderne Ausschilderung in größtenteils ehrenamtlicher Arbeit vom Sauerländischen Gebirgsverein mit viel Kreativität und Leidenschaft entwickelt wurde.  

Mehr als 1.800 Wegweiser aus Aluminium wurden vorder- und rückseitig entsprechend der Lauf- und Gegenrichtung beschriftet und entlang der Wanderrouten an Lärchenholz-Pfosten befestigt. Die Schilder machen die Nutzung von Karten nahezu überflüssig und informieren Wanderer über den aktuellen Standort und seine Höhe über dem Meeresspiegel, den weiteren Wegverlauf, Nah- und Fernziele, Entfernungen sowie Markierungszeichen der jeweiligen Wanderwege. Die Hauptroute des beliebten Rothaarsteigs ist beispielsweise durch ein weißes R auf rotem Grund markiert, während seine Zufahrtwege durch ein schwarzes R auf gelbem Spiegel gekennzeichnet sind.

Das Wanderparadies vor der Haustür des Hotels Deimann ist somit bestens erschlossen und lädt zu ausgedehnten Ausflügen mitten ins Herz des bezaubernden Sauerlandes ein.